Inaugurationsfeyer ES Integral

Laudatio Prof. Wernstedt Professor Rolf Wernstedt Präsident der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesellschaft Laudatio zur Ernennung von Gottfried-Wilhelm Leibniz als "Ehrenschlaraffe Integral" (ES Integral) in die "Schlaraffia ...

Portrait ES Integral Gottfried Wilhelm Leibniz Universalgelehrter (1646 1716) Ehrenschlaraffe Integral (20) Porträt nach Abbildung in Öl auf Leinwand gemalt von Rt WERBI-KUSS (20) und von ihm gestiftet am 20. im Lenz...

Willekumm-Urkundt

Fotos ES Integral - Bildergalerien Passworthilfe Benutzer: Name unserer Allmutter Kennwort: Rittername des aktuellen Vorsitzenden des Allschlaraffenrates alles kleingeschrieben

Presse - Hannover

Gottfried Wilhelm Leibniz Porträt von B. Chr. Francke (um 1700)

Der Mathematiker und Philosoph Gottfried-Wilhelm Leibniz wurde am 20. Tag im Lenzmond a.U. 151 (20. März 2010) im Festsaal der Hannoverschen Börse, in einer Festsippung mit Burgfrauen, Gästen und Tross, von der Hannovera in einem Festakt zum "Ehrenschlaraffen Integral" erhoben.

Wir hörten ein launiges Grußwort unseres Bürgermeisters und Ratsvorsitzenden Bernd Strauch.

Die Laudatio hielt Professor Rolf Wernstedt, Präsident der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesellschaft, Präsident des Niedersächsischen Landtages a.D. und Niedersächsischer Kultusminister a.D.

Nach der Festsippung lud die Hannovera zu einem Umtrunk in die Gewölbe der Leineburg...

Der Reychsbericht:
Hannovera (20) – Ernst Gottfried Leibniz wird zum „ES Integral“ der Hannovera

170 eigene Sassen, Freunde aus 14 Reychen, Gäste, Tross und natürlich unsere liebreizenden Burgfrauen und Burgwonnen erlebten in dem zur „Festburg“ geweihten Saal der Börse zu Hannover einen feierlichen Festakt, der zu einer Sternstunde des „würklichen Stern des Nordens“ wurde. Gottfried Wilhelm Leibniz wurde zum ES „Integral“ der Hannovera erkürt.

OÄ Rt Hanseat brillierte zwischen den einzelnen Beiträgen, typisch schlaraffisch, mit Witz, Geist und Humor.
Der preisgekrönte Damenchor „Ars Cantorum“ unter der Leitung von Rt Musenhort gestaltete mit barockem Liedgut die Feyer mit hoher Qualität.
Kurator Rt Don Golfonso erläuterte die Entstehung einer Idee und die Entscheidung für Gottfried Wilhelm Leibniz als „ES Integral“ der Hannovera.
Er dankte vielen Spendern und Helfern bei der Ausgestaltung des Festaktes und besonders Rt WERBI-KUSS für die Schaffung eines Ölgemäldes des neuen Ehrenritters sowie Rt Angenehm für die VGH-Buchspende „Der berühmte Herr Leibniz“.

Ein kurzes, launiges Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Hannover, Bernd Strauch, versprühte Anerkennung und schon „schlaraffischen Geist“.
Seine Exzellenz Gottfried Wilhelm Leibniz erschien dann höchstpersönlich in der Festburg. In einer für ihn maßgeschneiderten Rolle, zeigte uns unser Rt Komödiant voller Lust und Spielfreude, Höfisches und Profanes. Er kokettierte mit dem Fungierenden und lächelte charmant den Chorsängerinnen zu.
Prof. Rolf Wernstedt, Kultusminister und Landtagspräsident a. D. sowie Präsident der Leibniz-Gesellschaft, hielt die Laudatio auf Leibniz, was diesem sichtlich schmeichelte.
Der Zeitpunkt habe nicht besser hätte gewählt werden können, und es gäbe niemanden, der geeigneter wäre zum Ehrenschlaraffen der Hannovera erkürt zu werden, als eben Gottfried Wilhelm Leibniz, stellte der Laudator fest.

Unser Rt Fo erklärte nun die vom „ES Integral“ erdachte, von ihm selbst aber an der Leibniz-Universität Hannover funktionsfähig nachgebaute Rechenmaschine und führte einige kurze Rechengänge vor, die als Ergebnis immer die Zahl 20 zeigten – irgendwie merkwürdig, oder?
Rt Einhorn trug das blitzgefechste NAP vor und bringt das Sippungsgeschehen in Versform exzellent auf den Punkt.
Ein schlaraffisches Fest, das allen schlaraffischen Facetten gerecht wurde, schloss mit einem musikalischen Vortrag von Rt Komödiant.
Aus Wittenbrinks Theaterstück „Und Tschüss“ sang er: „Ich fahre nach Mexico“, und er schaute dabei den Sängerinnen nicht nur auf den Po…, wie im Liedtext vorgegeben.
fecit Hanno (20)

Zusammenfassung

Laudator Prof. Rolf Wernstedt
Ars Cantorum - Leitung Harald Liese (Rt Musenhort)
Gottfried Wilhelm Leibniz - Ernst-Erich Buder (Rt Komödiant)
Vorstellung Originalnachbau Leibniz' Rechenmaschine - Dr.-Ing. Franz-Otto Kopp (Rt FO)