Schlaraffia® Hannovera e.V.

Ein uhuhertzlich Willekumm auf den Seiten
der Schlaraffia® Hannovera e.V.!

Willkommen im Schlaraffenland des Geistes.
Schön, dass Sie uns gefunden haben.

Sie können hier Informationen über das Wesen, den Sinn und Zweck der Schlaraffia® und des schlaraffischen Spiels gewinnen.

Letzte Meldungen...

Montag, 22. August 2016 - 13:10 Uhr
Reychausritt gen Lubeca (57)

Die entsprechende Anzahl von Anmeldungen ist fast erreicht. Wir haben wieder ein Doppel- und ein Einzelzimmer frei. Wer sich jetzt entscheidet mit ausreiten zu wollen ist dabei, danach werden Interessenten auf einer Warteliste platziert und rücken gegebenenfalls nach. Der Reychsausrittmeister Ritter Marzi-Pan freut sich über Euren Anruf...

Freitag, 29. Juli 2016 - 12:30 Uhr
Reychsausritt gen Lubeca

!!! Es wird noch einmal an den Reychsausritt mit Burgfrauen gen Lubeca erinnert. Bitte gebt Eure Anmeldungen ab.

Samstag, 2. Juli 2016 - 12:38 Uhr
Ahallaritt

Senkt die Schwerter und umflort Eure Banner.
Heute hat unser Ehrenritter Tango von Sang-zu-Sie des hohen Reyches Cell-Erika endgültig den schweren Kampf gegen Oho verloren und sich auf den zeitlosen Ritt in die lichten Gefilde Ahalls gemacht.

Donnerstag, 16. Juni 2016 - 13:33 Uhr
Reychsausritt gen Lubeca

Ritter Marzi-Pan ist eifrig bei Vorbereitungen zum Reychsausritt mit Burgfrauen und Freunden nach Lübeck. Am Freitag (28.10.2016) um 13 Uhr werden wir in einem Benzinelefanten abreiten, im Hotel einchecken und abends in der Lubeca sippen. Nach gemeinsamer Abendatzung in der Burg besuchen die Burgfrauen eine Aufführung auf dem Theaterschiff Lübeck. Ein besondere Stadtführung und freie Zeit erleben wir, bevor wir Samstag am späten Nachmittag zurück nach Hannover fahren. NOTIERT EUCH BITTE DIESEN TERMIN!

Donnerstag, 16. Juni 2016 - 13:25 Uhr
So sehen Sieger aus...

Am 4. im Brachmond a. U. 157 gewann unser Knappe 455 zum 97. Huckebeynritt der Hildesia das Turney der Knappen und Junker um den "gefangenen Huckebeyn im Käfig". Die Junkertafel der Hannovera wird nun eine Winterung lang für Pflege und ausreichend Raben-Futter sorgen. In Arte Voluptas!

Anmelden